Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2365
Anzahl Beitragshäufigkeit
2798541
   
   

Mini-Fußballer voller Begeisterung

Details

Am Sonnabend starteten beim Malchiner FSV wieder einige jungen und Mädchen ihre Fußballkariere. Ab sechs Jahren können Kids beim FSV regelmäßig auf Torejagd gehen. Früh übt sich. In der Trainingslehre spricht man vom „goldenen Lernalter“ und dies zeigten die kleinen Fußballer. Der Verein begrüßt weiterhin gerne sportbegeisterte Jungen und Mädchen und lädt sie ein, einen spannenden Mannschaftssport zu erleben. Voller Begeisterung kehrten die Malchiner Bambinis vom Turnier des Laager SV zurück. Die FSV hat einige Neulinge aufgeboten und nicht nur die wussten zu überzeugen.

Weiterlesen: Mini-Fußballer voller Begeisterung

Nachwuchs der 1919er auf dem Hallenparkett

Details

Die gesamte Nachwuchsabteilung des FSV Malchin ist am Wochenende im Einsatz. Höhepunkt sind dabei sicherlich die Hallenlandesmeisterschaften der D-Junioren. Deren Qualifikation steigt am Sonnabend in der Malchiner Halle. Die Malchiner Zachow-Halle ist am Wochenende wieder Hotspot für attraktiven Nachwuchsfußball. So spielen am Sonnabend namhafte Teams wie die TSG Neustrelitz, Greifswalder FC, SG Mühlenwind Woldegk oder der SV Waren 09 auf. Die Vorrundenstaffel hat dabei sieben Teams im Repertoire.

Weiterlesen: Nachwuchs der 1919er auf dem Hallenparkett

MeckSchweiz-Sport-Cup: 5 Außenseiter, ein Favorit, zwei Unbekannte

Details

Schon am ersten Januar-Wochenende rollt der Ball wieder in der Sporthalle Am Zachow. Acht B-Juniorenteams fighten um den MeckSchweiz-Sport-Cup. Der FSV Malchin geht als Außenseiter an den Start. Anstoß ist um 10 Uhr. Für die Malchiner B-Junioren kommt die Hallensaison nun richtig in Gang.

Ende Januar steht für die Elf von Peter Munkelberg ein echter Höhepunkt an. Beim Artrium Haus-Cup des FC Förderkader Rene Schneider treffen die 1919er dann auf glorreiche Konkurrenz. Dann geht es gegen den Nachwuchs vom BFC Dynamo Berlin, Hansa Rostock oder den VFB Lübeck. Für die kommenden schwierigen Aufgaben müssen sich die 1919er vorbereiten. Bis bisherigen Auftritte in der Halle waren eher dürftig. So gilt es schnell die Erfolgsformel zu finden. Doch auch bei der Malchiner Konkurrenz ist die Gegnerschaft nicht zu unterschätzen.

Weiterlesen: MeckSchweiz-Sport-Cup: 5 Außenseiter, ein Favorit, zwei Unbekannte

Malchiner Bambinis mit Debüt

Details

Die kleinsten Malchiner Fußballer begaben sich am Wochenende wieder auf große Tour. Beim Bützower Weihnachtsturnier gab es dabei eine Premiere und gleich zweimal ein tolles Abschneiden. Am Sonntag war es soweit. Erstmals schickte der Malchiner Fußballverein eine Mannschaft ins Rennen, welche aus Spielern des 2014er Jahrgangs bestand. Die 5-Järhigen gaben beim Budenzauber in Bützow ihr Debüt.

Weiterlesen: Malchiner Bambinis mit Debüt

D-Junioren: Gützkow, Görmin und FCN fast im Gleichschritt

Details

Die Malchiner D-Junioren basteln an einem Aufwärtstrend. Am Sonnabend sind die 11 und 12 Jährigen in die Hallensaison gestartet und ziehen ein positives Fazit, auch wen man mit den Siegerplätzen nichts zu tun hatte. Die Konkurrenz beim FSV-Hallenturnier war hart. Mit dem FC Neubrandenburg, dem SV Gützkow und der SG Görmin/Loitz waren gleich drei Top-Teams der Landesliga in die Malchiner Halle gereist. Dazu gesellten sich die Lokalpatrioten von der JSG Dargun/Neukalen, Kickers JuS und dem MSV Groß Plasten.

Weiterlesen: D-Junioren: Gützkow, Görmin und FCN fast im Gleichschritt

FSV F-Junioren messen sich mit namhafter Konkurrenz

Details

Das Malchiner Fußballherz schlug am Wochenende in Bützower. Der TSV Bützow lud zum 57. Weihnachtsturnier ein. Die F-Junioren gingen mit zwei Teams an den Start, um sich gegen Teams aus ganz Mecklenburg-Vorpommern zu messen.

Weiterlesen: FSV F-Junioren messen sich mit namhafter Konkurrenz

FCN triumphiert beim Malchiner Hallencup

Details

Der vergangen Samstag stand ganz im Sinne des Hallenfußballs. Gleich zwei große Turniere wurden in der Malchiner Zachow-Turnhalle gespielt. Nachdem erst am Vormittag die Malchiner D-Junioren am Start waren, gehörte der Nachmittag den C-Junioren. Acht Mannschaften kämpften in zwei Gruppen um den Siegerpokal. Am Ende konnte sich die C3 des 1. FC Neubrandenburg 04 gegen den Lokalmatadoren aus Malchin im Finale mit 2:1 durchsetzten. 

Weiterlesen: FCN triumphiert beim Malchiner Hallencup

   
?>
   
   

News