Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2243
Anzahl Beitragshäufigkeit
2221632
   
   
   

Kummerow gewinnt Derby in Basedow

Details

Nach zuletzt bitteren Wochen konnte der FSV Rot-Weiß Kummerow endlich mal wieder einen Sieg verbuchen. In Basedow gab es einen späten 2:0-Erfolg. Ungewöhnlich lange stand es am Sonntag zwischen Basedow und Kummerow torlos. Dabei ging es flott los. Gerade die Gäste hatten sich wohl einiges vorgenommen. Doch die ersten Duftmarken von Vreydal und Pletz fanden keine Abnehmer.

Weiterlesen: Kummerow gewinnt Derby in Basedow

Darguns magische drei Minuten lassen Kummerow alt aussehen

Details

Der SV Traktor Dargun kommt in der Kreisoberliga immer besser zum Zug. Am 11.Spieltag gab es einen auch in dessen Höhe unerwarteten 4:0-Sieg beim FSV Rot-Weiß Kummerow. Die beste erste Hälfte der Saison legte die Schumacher-Elf am Kummerower See am Sonntag hin. Die rot-weißen Gastgeber waren wohl überrascht vom forschen Auftreten der Traktoristen.

Weiterlesen: Darguns magische drei Minuten lassen Kummerow alt aussehen

Traktor Dargun feiert ersten Heimsieg

Details

Nun war es soweit. Der SV Traktor Dargun hat seinen ersten Heimsieg in der Tasche. Nachdem das erste Duell auf eigenem Platz gegen Völschow (1:2) unglücklich verloren wurde, war die Angelegenheit gegen Blau Weiß Basedow eindeutig. Die blau weißen Gäste reisten mit nur 10 Spielern an. Traktor hatte mit dieser Konstellation kein Erbarmen. Innerhalb von einer halben Stunde war die Partie förmlich entschieden. Bis hierhin führten die Traktoristen mit 5:0 und schonten sich fortan. Bis zur Pause sollte trotz der vielen Chancen nichts mehr passieren.

Weiterlesen: Traktor Dargun feiert ersten Heimsieg

Kreisoberliga 2018/19 – Torjäger weiter hungrig

Details

Es geht derzeit turbulent in der Planung der neuen Saison zu. Keiner weiß so wirklich woran er ist. Mannschaften melden sich ab oder verzichten auf ein Startrecht in einer höheren Liga. Der regionale Fußball befindet sich schon mittendrin in einem Wandel, der derzeit überhaupt nicht abzuschätzen ist. Der Spielausschuss des Kreisfußballverbandes Mecklenburgische Seenplatte ist derzeit in der Planung. In Kürze werden die neuen Staffeln im Kreis bekanntgegeben, unter Vorbehalt versteht sich. Man ist darauf angewiesen, was auf Landesebene geschieht. Täglich flattern hier neue Meldungen rein.

Weiterlesen: Kreisoberliga 2018/19 – Torjäger weiter hungrig

Kummerower Wahnsinn endet im 3:3

Details

Der FSV Rot-Weiß Kummerow hat sein letztes Spiel der Saison mit einem 3:3 gegen Nossendorf beendet. Dieses Begegnung war sinnbildlich für die Spielzeit 18/19. Neben einer hergeschenkten Führung gab es auch drei Platzverweise, zwei davon für die Gastgeber. Zunächst lief es jedoch für die Rot-Weißen. Ein Eigentor von Robert Krase in der 8.Minute bedeutete die Führung der Kummerower. Als in der 35.Minute Tobias Bastian das 2:0 erzielte war kaum zu erahnen, was noch folgen sollte.

Weiterlesen: Kummerower Wahnsinn endet im 3:3

Concordia nimmt den Pott entgegen

Details

Vor dem letzten Saisonspiel erhielt der Gewinner der Kreisoberliga II den Pokal. Concordia Zarnekow verabschiedet sich wie ein Champion und gewann auch die letzte schwierige Partie. Mit 2:0 gewann Conco im Stadion der Jugend und ließ sich feiern.

Weiterlesen: Concordia nimmt den Pott entgegen

Concordia nutzt Völschows Patzer und steigt auf

Details

Es ist vollbracht! Der SV Concordia 1919 Zarnekow hat pünktlich zur 100-Jahre-Feier den Aufstieg in die Landesklasse perfekt gemacht. Nach einem furiosen 7:2 über Kummerow war die Freude groß. Am Sonntag kurz vor 16 Uhr sickerte die Nachricht durch. Völschow verlor, an der B110 gingen die Feierlichkeiten weiter. Wir sprachen nach dem Spiel mit den besten Torschützen Bob Binnenböse, der auch doppelt gegen Kummerow traf und jetzt bei 21 Toren steht.

Weiterlesen: Concordia nutzt Völschows Patzer und steigt auf

   
?>
   
   

News