Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2243
Anzahl Beitragshäufigkeit
2221611
   
   
   

Ausgezeichnetes Trio: Malchiner Nachwuchshoffnungen

Details

Drei Nachwuchshoffnungen stellte der FSV Malchin in der Halbzeitpause des letzten 2019er-Heimspiels vor. Der Verein würdigt mit einer kleinen Auszeichnung die emsige Trainingsarbeit und macht dann ganz nebenbei auch ein bisschen Werbung für die letzten Spektakel des Jahres.

Weiterlesen: Ausgezeichnetes Trio: Malchiner Nachwuchshoffnungen

Ausgezeichnet: Nachwuchsspieler und Trainerhoffnung geehrt

Details

Hannes Klepper, Kapitän der Landesliga-Herrenmannschaft des Vereins, und Präsident Klarsten Libnow nutzten die Halbzeitpause des Landesliga-Heimspiels für ein besonderes Foto-Shooting. Der FSV 1919 Malchin ist stolz auf seine 180 Kinder- und Jugendlichen, die in neun Nachwuchsteams trainieren und um Punkte kämpfen. So wurden aus der großen Nachwuchsabteilung herausragende Leistungen geehrt. Die Auszeichnung ist zugleich Ansporn für die kommenden Wochen und Monate.

Weiterlesen: Ausgezeichnet: Nachwuchsspieler und Trainerhoffnung geehrt

Malibu unterstützt Malchiner Fußball-Nachwuchs

Details

Nachwuchsarbeit benötigt zwei Dinge: Viel Zeit und treue Unterstützer. Einen tollen Partner mehr in den eigenen Reihen weiß nun der FSV Malchin. Der Malchiner Klaus Fritz mit seiner bekannten Adresse „Malibu“ ist ein echter Nachwuchsförderer.

Klaus Fritz überraschte bei der offiziellen Übergabe der neuen Spielkleidung mit einem echten Hingucker. Der Unternehmer kam mit seiner Rikscha zum Kunstrasen und posierte gemeinsam mit den erstaunten Spielern. Nach dem offiziellen Termin lud der Sponsor die Mannschaft gleich zum Eisessen in sein Cafe, welches in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz liegt, ein.

Weiterlesen: Malibu unterstützt Malchiner Fußball-Nachwuchs

„Chaos Pur“ beim Sportlerball

Details

Man muss sich erst noch daran gewöhnen. Der Malchiner Sportlerball findet in diesem Jahr am 19. Oktober statt. Damit feiern die Rot-Weißen ihre große Tanz-Sause etwa vier Wochen früher als gewöhnlich.

Der Sportlerball des FSV Malchin ist längt eine der ganz festen Traditionen. Jung und alt kommen zusammen, Sportler, Förderer und auch Nicht-Sportler feiern dann im Malchiner Kreiskulturhaus und nutzen das Event, um für den Malchiner Fußball-Nachwuchs dringend benötigte Finanzen zu sammeln.

Weiterlesen: „Chaos Pur“ beim Sportlerball

Sommernachtsturnier Kummerow: SG Tempo Salem holt sich den Pott

Details

Das gut besetzte Sommernachtsturnier in Kummerow hat einen neuen Pokalsieger. Die Freizeitruppe SG Tempo Salem nutzt das kurzzeitig geöffnete Transferfenster und schlug zu. In einem denkbar knappen Finale wurde Gastgeber Kummerow geschlagen. In zwei Gruppen fand das Sommernachtsturnier am Freitag in Kummerow statt. Neben den lokalen Teams vom FSV Rot-Weiß Kummerow Herren und Ü35 gingen auch viele Freizeitteams an den Start. So hatte BauXpert Schnepf Malchin, Fuhrunternehmen Wapner, Premio Lutz Gleisner oder auch die SG Tempo Salem jeweils eine Mannschaft gestellt. Dazu nahm die Ü23 vom FSV Malchin, Faulenroster SV, Titelverteidiger Pribbenow und die B-Junioren von Kickers JuS am Turnier teil.

Weiterlesen: Sommernachtsturnier Kummerow: SG Tempo Salem holt sich den Pott

Zum Derby: Gesund Leben auf der Malchiner Brust

Details

Frohe Botschaft. Mit dem Rückenwind einer außersportlichen Erfolgsmeldung wollen die 1919er ins Derby gehen. Am Sonnabend ab 14 Uhr kommt der SV Waren 09 zur Trikotpremiere ins Block-Block-Stadion. Der Rahmen ist passend: es ist das Spitzenspiel des fünften Spieltages. Zum Derby gegen die Müritzkicker vermeldet der FSV Malchin einen wichtigen Neuzugang. Der Verein stellte am Mittwoch den neuen Trikotsponsor vor. Der Schriftzug Gesund Leben – Das Sanitätshaus wird am Sonnabend erstmals auf der roten Brust der Landesliga-Fußballer zu lesen sein. Seit mehr als drei Jahren war die Brust „blank“.

Weiterlesen: Zum Derby: Gesund Leben auf der Malchiner Brust

Für Kids: Fußballschule mit Restplätzen

Details

Wer in den Sommerferien noch ein Highlight für seinen fußballbegeisterten Knirps sucht, könnte in Malchin fündig werden. Die Fußballschule des FC Ingolstadt gastiert ab dem 23. Juli auf dem Kunstrasen. Noch sind wenige Plätze frei. Anmeldungen können kurzfristig vorgenommen werden. Malchin hat für die Sommerferien ein ganz besonderes Highlight für alle fußballbegeisterten Kinder der Jahrgänge 2004 bis 2012 parat.

Weiterlesen: Für Kids: Fußballschule mit Restplätzen

   
?>
   
   

News