Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2430
Anzahl Beitragshäufigkeit
3190367
   

Blutspende am 19. April in Malchin

Details

 

Das Deutsche Rote Kreuz hat eine neue Anlaufstelle für seinen Blutspende-Dienst gefunden. Am 19. April findet der nächste Termin zur Blutspende am Fritz-Reuter-Platz 12 statt. Dort wo sonst die zahlreichen Fußballer des FSV Malchin ihre Heimstätte ihr Zuhause finden, sind nun die Blutspende willkommen.

Weiterlesen: Blutspende am 19. April in Malchin

Schulbetrieb nach Ostern: Zwei-Stufen-Modell schafft Planungssicherheit für alle

Details

 

Ab Montag, dem 12. April wird es in Mecklenburg-Vorpommerns Schulen auch weiter Präsenzunterricht geben in den Landkreisen und kreisfreien Städten mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von weniger als 150. Für den Schulbetrieb an den allgemein bildenden und beruflichen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern gelten dann klare Regelungen. Abhängig von den jeweiligen 7-Tage-Inzidenzen wird der Schulbetrieb in einem Zwei-Stufen-Modell geregelt.

Weiterlesen: Schulbetrieb nach Ostern: Zwei-Stufen-Modell schafft Planungssicherheit für alle

Coronavirus: Malchiner Testzentrum nimmt Mittwoch Arbeit auf

Details

 

 

Das Testzentrum am Malchiner Kunstrasenplatz nimmt ab Mittwoch seine Arbeit auf. Bislang bot in der Peenestadt nur die Malchiner Schwanen Apotheke die Möglichkeit, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Ab Mittwoch gibt es eine zweite Möglichkeit.

Im Rahmen der Corona-Landesverordnung ist ab Dienstag in vielen Einrichtungen wie beim Einkaufen oder körpernahen Dienstleistungen, Fahrschulen etc. ein Nachweis über einen negativen Corona-Test vorzulegen. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Weiterlesen: Coronavirus: Malchiner Testzentrum nimmt Mittwoch Arbeit auf

Durch Einsatz von Selbsttests mehr Präsenzbetrieb an Schulen

Details

Pressemitteilung der Landesregierung MV

 

Ab Mittwoch, 17. März 2021, können in Mecklenburg-Vorpommern wieder mehr Kinder und Jugendliche ihre Schulen besuchen und Unterricht in Präsenz erhalten. In Regionen, die eine 7-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 (Stichtag: 10. März 2021) aufweisen, beginnt an diesem Tag der Wechselunterricht für alle Klassen an den weiterführenden Schulen ab der 7. Klassenstufe sowie an den beruflichen Schulen. Für sie gilt an den Unterrichtstagen in der Schule wieder Präsenzpflicht. Dies betrifft den Landkreis Vorpommern-Greifswald, den Landkreis Rostock, den Landkreis Ludwigslust-Parchim sowie die kreisfreie Landeshauptstadt Schwerin. Begleitet wird dieser weitere Schritt zur Schulöffnung in der Corona-Pandemie durch zusätzliche Schutzmaßnahmen.

Weiterlesen: Durch Einsatz von Selbsttests mehr Präsenzbetrieb an Schulen

Mika verteidigt den Titel, Doppelsieg für Paul

Details

Von Freitag bis Montag rief der Malchiner FSV zur Aktion „Fit in den Frühling“. Dabei galt es drei vorgegebene Strecken zu absolvieren, dass natürlich in möglichst flinker Zeit. Die Jagd um die Sekunden hielt rund 30 Sportler in Atem. Vor allem die Rollerstrecke war bei den Kindern beliebt.

Welche ein Finish! Am Montag endete der zweite FSV-Triathlon und so einige Sportler versuchten noch einmal an ihrer Bestzeit zu schrauben. In den letzten Stunden wechselte die Führung mehrfach. In der Endabrechnung gab es einen Titelverteidiger, eine ganz sportliche Familie und mit Paul Senura einen Doppelsieger.

Weiterlesen: Mika verteidigt den Titel, Doppelsieg für Paul

Malchiner FSV nun im App-Store

Details

Immer dabei wenn irgendwo der Ball mit Malchiner Beteiligung rollt, ist man mit der App des FSV Malchin. Diese ist ab sofort für Android und ioS in den App-Stores kostenlos abrufbar. Mit dem Tool, welches vom Fußball-Fachmagazin Kicker supported wird, haben Spieler, Eltern und Fans einen umfänglichen Blick über Aktuelle News rund um den Verein.

Weiterlesen: Malchiner FSV nun im App-Store

Öffnungen im Sportbereich: Kinder- und Jugendsport hat Priorität

Details

Der MV-Gipfel hat sich am Wochenende auf Öffnungen im Sportbereich verständigt. Diese sind abhängig von der Inzidenzzahl. Für Kinder und Jugendliche gibt es dabei weitergehende Regelungen. „Wir erweitern die Möglichkeiten für den Individualsport und schaffen eine Perspektive für den Vereinssport. Kinder und Jugendliche haben dabei oberste Priorität“, fasste Sozial- und Sportministerin Stefanie Drese die Ergebnisse zusammen.

Weiterlesen: Öffnungen im Sportbereich: Kinder- und Jugendsport hat Priorität

   

News