Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2662
Anzahl Beitragshäufigkeit
4516278
   

FSV-Youngster unterliegen beim Spitzenreiter

Details

Am letzten Spieltag der Hinrunde hatten die Malchiner D-Junioren eine enorme Hürde vor der Brust. Es ging auf die weite Reise nach Ueckermünde - dem Spitzenreiter der Liga. Die Ueckermünder sicherten sich bei frostigen Temperaturen am Sonntag den Herbstmeistertitel.

Weiterlesen: FSV-Youngster unterliegen beim Spitzenreiter

FSV mit Novum zum Jahresfinale

Details

Erstmals in dieser Saison geht der FSV nach einem Rückstand nicht als Verlierer vom Platz. Die Punkteteilung gegen den VFC Anklam war gerade zum Start nicht das Gelbe vom Ei. Doch es wurde ein Nachmittag der Moral und der Oldies.

Weiterlesen: FSV mit Novum zum Jahresfinale

Anklam und Malchin nehmen Big Points ins Visier

Details

Von wegen besinnliche Adventszeit. Es geht um mächtige Landesliga Big Points im letzten Match des Jahres. Um 13 Uhr startet auf dem Malchiner Kunstrasen das Match der Enttäuschten. Drittletzter gegen Vorletzter – wer hat diese Konstellation vor dem Saisonstartet vermutet wenn am 14. Spieltag der FSV Malchin den VFC Anklam empfängt?

Weiterlesen: Anklam und Malchin nehmen Big Points ins Visier

Siegtreffer Sekunden nach dem Ausgleich

Details

Der Malchiner FSV lässt aktuell kein Fettnäpfchen aus. Mit Mühe kämpfte sich die Mannschaft am Sonnabend zum 1:1-Auslgeich – um nur Sekunden später wieder in Rückstand zu gehen. Es setzte eine Heimniederlage gegen Blau-Weiß Greifswald. Vergebene Chancen, unnötige Gegentore, die vierte Heimniederlage.

Weiterlesen: Siegtreffer Sekunden nach dem Ausgleich

Heimendspurt mit FSV-Elan

Details

Der Endspurt ist nicht ohne. Drei Heimspiele stehen dem Malchiner FSV noch bis Weihnachten ins Haus. Es geht für die Rot-Weißen um viel – vor allem um eine gute Ausgangslage für die Rückrunde und Zählbares im Kampf um den Klassenerhalt. Egal wie man den Blickwinkel auch dreht. Der Malchiner FSV steckt mitten im Abstiegskampf der Landesliga.

Weiterlesen: Heimendspurt mit FSV-Elan

Hanses Spitze retuniert Malchiner Blitz-Start

Details

Eine Zwei-Tore-Führung reichte nicht. Im Kampf um wertvolle Punkte für den Klassenerhalt kommt der Malchiner FSV nicht von der Stelle. Dabei sah es auf dem Kunstrasen nach 45 Minuten nach einer dicken Überraschung aus. Immer war es packend, immer unterhaltsam und vor allem war es torreich. Schon oft duellierten sich der SV Hanse Neubrandenburg und der FSV Malchin. Am Sonnabend kam ein weiteres Kapitel hinzu. Aus Hanse-Sicht wurde der Kunstrasen-Auftritt gar spektakulär.

Weiterlesen: Hanses Spitze retuniert Malchiner Blitz-Start

Fünfte Auswärtspleite in Serie

Details

Zwei Aussetzer brachten den Malchiner FSV um ein erfolgreiches Wochenende. Der Gast-Auftritt bei der SG Empor Richtenberg war zähe Fußballkost, sah die FSVer aber lange Zeit auf dem richtigen Weg. 15 Tore in 5 Spielen, die Richtenberger Stärke resultiert aus den Heimauftritten. Immerhin konnte die Lembke-Elf bereits Heimspiele gewinnen und hält sich so von den Abstiegsrängen fern. Am Sonntag kam der vierte Heimerfolg dazu. Für die Malchiner ein schwer zu akzeptierender Fakt.

Weiterlesen: Fünfte Auswärtspleite in Serie

   

Gezwitscher