Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2892
Anzahl Beitragshäufigkeit
5634363
   

Elfer-Festival bringt 09 hohen Heimsieg

Details

Während seine Kollegen schon unter der Dusche feierten, war Benjamin Wegener noch im Halbdunkel des Warener Flutlicht gefragt. Der Keeper des Waren 09 posierte nach dem 5:1-Sieg gegen den FSV Malchin mit einem Pokal. Nun galt es den Titel „Man oft he Match“ ins richtige Fotolicht zu rücken. Dabei hatte es nach den meistens eindeutigen 90 Minuten mehr Kandidaten als den 34-Jährigen gegeben, welche den Pokal verdient hätten.

Weiterlesen: Elfer-Festival bringt 09 hohen Heimsieg

Blitzstarter lassen Friedland abblitzen

Details

Keine Spur von Heimspielmüdigkeit: Am Sonnabend präsentierte sich der Malchiner FSV als cooler Landesligist und ließ den TSV Friedland abblitzen. Der zuletzt starke Tross vom Hagedorn konnte in Malchin nicht überzeugen, wohl auch weil Coach Rene Peters etwas das Personal ausging, blieb das Match auf dem Malchiner Kunstrasen einseitig.

Weiterlesen: Blitzstarter lassen Friedland abblitzen

Heimvorteil: Malchin will TSV-Lauf stoppen

Details

Zuletzt waren die Heimmatches des Malchiner FSV äußerst unterhaltsam. Auch am zehnten Spieltag droht den Zuschauern garantiert kein Langweiler. Denn Gegner TSV Friedland brannte sportlich einige Feuerwerke ab.

Weiterlesen: Heimvorteil: Malchin will TSV-Lauf stoppen

Steigerung: Keeper Emberger wird nach Führung Rettungsanker

Details

Eine klasse zweite Hälfte reichte nicht. In der Landesliga trennt sich der FSV Malchin vom VfL Bergen 2:2. Für die Zuschauer wars ein tolles Match. Der VfL Bergen bleibt in der Tabelle hinter dem Malchiner FSV, der den Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze mit dem Remis sogar etwas vergrößerte.

Weiterlesen: Steigerung: Keeper Emberger wird nach Führung Rettungsanker

Penzlins-Elfer-Könige entkommen Niederlage beim FSV

Details

Die Malchiner Elf bot am Sonnabend eine überraschend starke Leistung gegen den Penzliner SV und trennt sich 2:2. Zwei Elfmeter bewahren den Spitzenreiter vor der ersten Saison-Niederlage.

Weiterlesen: Penzlins-Elfer-Könige entkommen Niederlage beim FSV

Nach Tausch: FSV mit beonderer Note gegen den VfL Bergen

Details

Unverhofft kommt der FSV Malchin zu einem weiteren Heimspiel. Die Partie gegen den VFL Bergen birgt eine große Hoffnung. Anstoß ist am Sonnabend um 14:30 Uhr auf dem Malchiner Kunstrasen. Dass der Malchiner Landesligist auch am neunten Spieltag Heimvorteil hat, hat einen simplen Grund.

Weiterlesen: Nach Tausch: FSV mit beonderer Note gegen den VfL Bergen

Penzliner Seriensieger kommt nach Malchin

Details

„Wir wollen weiter für Überraschungen sorgen“, - mit diesem Slogan geht der Malchiner FSV in die zweite Hälfte der Hinrunde. Im kommenden Heimspiel ist die Mannschaft wiederum Underdog. Es kommen die Unantastbaren.

Weiterlesen: Penzliner Seriensieger kommt nach Malchin