Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2892
Anzahl Beitragshäufigkeit
5634276
   

TSG Neustrelitz machts am Ende überdeutlich

Details

Keine Blöße gab sich die Neustrelitzer TSG. Mit einem satten 8:1 beim FSV Malchin zog der Oberligist in das Achtelfinale ein. Eine schwache Endphase kostete den Rot-Weißen ein besseres Ergebnis. Acht Minuten hatte die Malchiner zumindest einen Funken Hoffnung. Nach dem Seitenwechsel kamen die Platzherren gut aus den Startlöchern und hatten dann selbst sogar Annäherungsversuche an das Tor.

Weiterlesen: TSG Neustrelitz machts am Ende überdeutlich

Mit viel Jungspunden und Vorfreude in das Pokal-Highlight

Details

Das Finale ist das Ziel der TSG Neustrelitz. Womöglich im eigenen Stadion. An der dritten Runde des Landes-Pokals müssen die TSGler den FSV Malchin aus den Weg räumen. Die 1919er halten eine blutjunge Mannschaft dagegen.

Weiterlesen: Mit viel Jungspunden und Vorfreude in das Pokal-Highlight

Trotz Kapriolen - Malchiner siegen erneut auswärts

Details

Kleine Fußball-Wunder braucht der Malchiner FSV in den kommenden Wochen. Am Sonnabend gabs schon ein erstes. Völlig unerwartet wurde der SV Kröslin bezwungen. Ein Big Point-Spiel.

„Bei der Mannschaftsaufstellung musste ich ganz schön schlucken. Aber dann hat es richtig Spaß gemacht. Wenn Not am Mann ist gehe ich wieder hinten mit rein“, machte David Schmidt keinen Hehl aus seinem Innenleben. Der Mittelfeldmann musste auf der ungewohnten Position des Rechtsverteidigers einspringen.

Weiterlesen: Trotz Kapriolen - Malchiner siegen erneut auswärts

Laager Glückspilze weiter im Aufwind

Details

Zuletzt erlebte der Malchiner FSV einen regelrechten Aufwärtstrend. Nach der 2. Niederlage in Folge scheint der zumindest gestoppt. Auch weil der Laager SV äußerst glücklich die Punkte vom Kunstrasen entführte, ja quasi stibitzte. So richtig verdient, weil mit sportlicher Leistung untermauert, war der Auswärtssieg des Aufsteigers nicht. Vielmehr profitierten die Gäste, welche stark in die Saison starteten, von mehreren glücklichen Umständen.

Weiterlesen: Laager Glückspilze weiter im Aufwind

Fünf Gegentore beim Schlusslicht

Details

Für etwas mehr als einen Augenblick sah es so aus, als könnte der FSV Malchin seine irre Serie fortsetzen. Dann brach die Mannschaft ein und wurde vom Schlusslicht auseinandergenommen. Vier Siege in Folge, eine irrwitzige Siegesserie brachte der Malchiner FSV zuletzt in Pokal und Liga zu Stande. Dreimal konnten die sonst arg auswärtsmuffeligen 1919er sogar in der Fremde gewinnen. Der vierte Sieg glückte nicht.

Weiterlesen: Fünf Gegentore beim Schlusslicht

Richtungsweisend: FSV endlich wieder mit Heimspiel

Details

Richtungsweisenden Wochen stehen dem Club von der Peene bevor. Sie starten mit einem Heimspiel gegen den bärenstarken Laager SV. Nach zuletzt drei Auswärtsspielen in Serie freut sich Fußball-Landesligist FSV Malchin auf diesen Samstag. Es steht endlich wieder ein Heimspiel auf dem Spielplan.

Weiterlesen: Richtungsweisend: FSV endlich wieder mit Heimspiel

Achtungserfolg: Malchin überrascht Barther Spitzenteam

Details

Der haushohe Favorit ist gegen den Underdog gestrauchelt. Der SV Barth unterlag auf eigenem Platz dem Malchiner Außenseiter mit 1:2. Eine faustdicke Überraschung gelang dem Malchiner FSV am vierten Spieltag.

Weiterlesen: Achtungserfolg: Malchin überrascht Barther Spitzenteam