Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Informieren und spenden: „Nachwuchsförderer - für den Nachwuchsfußball in Malchin“ auf betterplace.org öffnen.

   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
1947
Anzahl Beitragshäufigkeit
1600806
   
   

Pokal: Malchiner D-Junioren im Achtelfinale

Details

Einen kleinen Feiertag gab es für die Malchiner D-Junioren. Im Landespokal-Wettbewerb zog die Mannschaft in die Runde der letzten 16 ein und freut sich nun auf die Auslosung des Achtefinalgegners. Bereits am Mittwoch-Abend trafen der SFV Nossentiner Hütte und der Malchiner FSV im Landespokalwettbewerb aufeinander. Beide Teams sind auch im Punktspielbetrieb Gegner, wobei Gastgeber Nossentiner Hütte in der Tabelle vor den Malchinern weilt. Die vorgezogene Partie bot am Ende alles, was einen Pokalfight ausmacht.

Der Gastgeber begann stürmisch, wurde dann durch einen Malchiner Konter geschockt. Im zweiten Part fehlte dem FSV ein paarmal die letzte Fußspitze, um den zweiten Treffer nachzulegen. So blieb auf durchaus holprigen weil eisigem Geläuf das Tor von Vincent Emmler das einzige dieses frostigen Matches. „Es war eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung, in der vor allem unsere Abwehrreihe zu überzeugen wusste. Alle Jungs haben einen großen Fight geliefert“, freute sich Trainer Mirko Schröder.

 

Am Sonnabend hat die Mannschaft in der Landesliga ihr letztes Punktspiel der Hinrunde zu absolvieren. Die frühe Reise geht zum FC Rot-Weiß Neubrandenburg.

   
   
   

News