Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2831
Anzahl Beitragshäufigkeit
5305279
   

Malchins finaler Test in Neustrelitz

Details

Der FSV 1919 Malchin bestreitet am morgigen Samstag seinen fünften und zugleich letzten Test der Vorbereitung. Die Budniak-Elf ist zu Gast bei der Reserve der TSG Neustrelitz.Ab 13:30 Uhr geht es auf dem Kunstrasenplatz am Harbigstadion darum, sich die nötigen Körner für die Rückrunde zu holen. Denn bereits in der kommende Woche geht es in der Landesliga Ost wieder um ganz wichtige Zähler. Der Rückrundenauftakt hat es in sich. Der FSV belegt derzeit Rang 12. Die ersten beiden Gegner heißen Görmin (13.) und Wolgast (15.). Hier stehen die Rot-Weißen vor ganz wichtigen Partien.

 

Zunächst steht aber der letzte Test an. Gegner Neustrelitz führt die Kreisoberliga I souverän an und wird wohl im nächsten Jahr auf Landesebene unterwegs sein. Zudem hat die Oberliga-Reserve am Mittwoch gegen den Malchiner Ligakonkurrenten vom 1.FC Neubrandenburg 04 II lange mitgehalten. Die Gäste aus der Landesliga Ost siegten nach 90 Minuten knapp mit 2:1. Auch morgen möchte die Schröder-Elf dem FSV auf Augenhöhe begegnen. Der hat es selbst in der Hand, sich das nötige Selbstverständnis zu erarbeiten. Dazu wird Hannes Kulartz wieder beitragen. Der Offensivmann kehrt in den Kader zurück und wird seine Mitspieler an vorderster Front sicher unterstützen.