Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2216
Anzahl Beitragshäufigkeit
2172361
   
   

Kickers schlagen Tabellenführer mit 4:0

Details

Gegen Burg Stargard, den derzeitigen Spitzenreiter der Landesklasse I wollten die Kickers JuS 03 unbedingt siegen, um den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle nicht zu verlieren. Die erste halbe Stunde der Partie tasteten sich die Mannschaften ab, Chancen waren Mangelware. Dann nach 35 Minuten erhöhte sich die Schlagzahl. Eine Riesenchance für Burg Stargard konnte durch Kickerskeeper Max Weyh geradeso im Eins gegen Eins zunichte gemacht werden, schnelle Spieleröffnung über die linke Seite, Flanke Philipp Schröder, Stefan Haack war zur Stelle und vollstreckte zur Kickersführung.

Vielleicht hätte die Partie einen anderen Verlauf genommen, wenn der Gast getroffen hätte, aber so bekam JuS Oberwasser und erhöhte durch Schröder, der den Abpraller nach einem starken Freistoß von Basti Runge abstaubte (41. Min.) und erneut Haack nach Vorlage von Schröder (45. Min.) noch vor der Pause auf 3:0. Der Drops war gelutscht. Die Kickers ließen nichts mehr anbrennen und spielten souverän weiter. Einziges Manko war die Chancenverwertung, Christian Bargel, Paul Kokel und Basti Olthoff hatten gute Möglichkeiten, das Ergebnis höher zu schrauben, aber scheiterten. In der 70. Minute segelte ein Freistoß von Bargel vor das Stargarder Tor, wurde verunglückt verteidigt und landete genau bei Kapitän Paul Kokel, der nur noch zum 4:0 Endstand einnicken musste. Was dieser Sieg wirklich wert ist, wird sich erst am kommenden Spieltag in Demmin zeigen, derzeit rangieren die Kickers auf Rang 9 der Tabelle.

Für die Kickers spielten: Max Weyh, Andreas Vogt, Paul Kokel, Patrick Nörenberg, Oliver Nörenberg, Sebastian Olthoff, Philipp Schröder (75. Min. Christian Lüders), Sebastian Runge (78. Min. Julian Voß), Christian Bargel (80. Min. Tobias Völker), Matthias Straub und Stefan Haack

   
?>
   
   

News