Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2170
Anzahl Beitragshäufigkeit
2067816
   
   

Gebrauchter Tag – Faulenrost unterliegt in Grimmen

Details

Einen gebrauchten Tag erwischt der Faulenroster SV beim Grimmener SV II. Es lief nicht viel zusammen. Dazu gesellten sich Verletzungen und ein dummer Platzverweis. Eine schwere Begegnung stand dem Faulenroster SV in der Landesklasse I bevor. Am Ende war es ein Tag zum Vergessen. Unterm Strich blieb eine verdiente 0:2-Niederlage, weil es der FSV nicht schaffte die nötigen Zweikämpfe zu gewinnen.

In Abwesenheit von Trainer Jan Willutzki gab es bereits nach fünf Minuten den ersten Schock. Als Faulenrost den Ball nicht aus dem Gefahrenbereich bekommt, trifft Grimmen in Person von Oliver Fischer in die kurze Ecke (1:0). Danach erwischten die Gäste eigentlich eine gute Phase. Nico Pecat hatte die Ausgleichchance, vergab aber. Auf sehr mäßigem Niveau ging es weiter. Der nächste Tiefschlag für Faulenrost folgte. Fiete Müller verletzte sich und musste runter. Oliver Rambatt kam ins Spiel (43.). Von diesem Schock noch unsortiert, netzte Grimmen ein zweites Mal. Robert Fischer traf eine Minute vor der Pause zum 2:0.

In der zweiten Hälfte wurde es aus Gäste-Sicht nicht besser. Irgendwie ging gar nichts. Grimmen war mehrere Male dem dritten Treffer sehr nah. Doch die Latte und viel Glück ließen es beim 2:0 für Grimmen bleiben. Der Gastgeber hatte das Geschehen im Griff. Die zwei Chancen kurz vor Schluss durch Marvin Laatz und Nico Pecat blieben ungenutzt. Den Abschluss einer verkorksten Begegnung der Faulenroster bildete die gelb/rote Karte für Kapitän Nico Pecat in der 85. Minute. Er wird im wichtigen Heimspiel gegen den SV Teterow fehlen.

   
?>
   
   

News