Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2137
Anzahl Beitragshäufigkeit
2006456
   
   

Ergebnisse und Einzelwertungen 2017

Details

„Es war nahe an der Perfektion“ freuten sich die Organisatoren über das zweite Malchiner Seifenkisten-Rennen. In einem packenden Finale fiel dann auch noch der Streckenrekord. Die längste Malchiner La-Ola-Welle sollte es in der Basedower Straße geben und die Welle der Euphorie schwappte am Sonnabend tatsächlich entlang der 570 Meter langen Rennpiste. 22 Seifenkisten-Rennställe fanden sich ein, um das zweite Malchiner Seifenkistenrennen zu feiern.

Die Teams brachten sehr beeindruckende Gefährte auf die Strecke. Hier listen wir die Einzelwertungen sowie die Endabrechnung auf. Ein dank geht an die vielen Helfer und der Initiative Integration durch die Sport.

 

Ehrungen Seifenkisten-Rennen Malchin 2017

Älteste Fahrerin Edelgard Stefanski (71), Team Kaps

Kultkiste Sojus 1919

Flotteste Kiste Opas Kiste

Schrott-Kiste Ravenracer

Eleganteste Kiste Schwarzfahrer

Klapper Kiste Brunswicker Seifenkist

Schönste Kiste Black Pearl

 

Sieger

Platzierungen Erwachsene

1. Schwarzfahrer (Titelverteidiger)

2. Team Kaps (Neuling)

3. Black Pearl

Platz 5: Viertelfinal-Aus: Roter Baron/Die Kräher/ Point S Bert Presche/Eis-Cube

Platz 9: Clown Flori/MC WOGEMA/ Cool Runnings/Klare Sache/Flinker Mopp/Play Mais/Wannenflitzer/Sojus 1919/

Platz 10: Ravenracer (technischer Defekt)

 

Platzierungen: Medi-Klasse

1. Wannenflitzer

2. Play Mais jr/Fkinker Mopp/Opas Kiste

   
?>
   

News