Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2316
Anzahl Beitragshäufigkeit
2632287
   
   

Bambinis: Dargun erobert den Titel knapp vor Demmin

Details

Die Knirpse des SV Traktor Dargun reckten am Ende den Pokal in die Höhe. Bei den Kreismeisterschaften der G-Junioren am Sonntag setzten sich die Klosterstädter Minis in der Malchiner Turnhalle Am Zachow durch. Turnierleiter Gregor Selow vergab achtmal den zweiten Rang.

Neun Teams jagten am Sonntag dem runden Leder nach. Die Kreismeisterschaft der allerjüngsten Fußballer des Kreises stand auf dem Programm. Die Kids sind im Jahr 2013 geboren und noch nicht einmal sieben Jahre alt. So hatten die Referees einiges zu tun, die Trainer gaben viele Tipps und die Eltern drückten die Daumen. Gespielt wurde in drei Staffeln. In jeder Staffel spielten drei Teams. Schnell kristallisierten sich der Demminer SV und Traktor Dargun als spielstärkste Teams heraus. In der dritten Staffel schaffte Nossentiner Hütte den Sprung in die Goldrunde, der Staffel wo dann der Turniersieg erspielt wurde. Im entscheidenden Duell behielt Traktor Dargun gegen Demmin mit 2:0 die Oberhand und sicherte sich Platz 1. Kickers JuS konnte in der Silberstaffel Malchow und Neustrelitz hinter sich lassen.

Der FC Neubrandenburg, FSV Malchin und Waren 09 bildeten in der Bronzestaffel einen torreichen Abschluss.

 

Einen geregelten Spielbetrieb gibt es in dieser Altersklasse noch nicht. Nach der Hallensaison stehen unter freien Himmel Turniere auf dem Plan. Am 18. April lädt der Kreisfußballverband unter anderen zu Funino-Events ein. Dort können die Vereine auch mehrere Teams ins Rennen schicken, um den Kindern den Spaß am Fußballspielen zu ermöglichen.

   
?>
   
   

News