Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
1917
Anzahl Beitragshäufigkeit
1540519
   
   

Erste Landesliga-Punkte für den FSV Nachwuchs

Details

Seit Sonntag ist sie weg dies fiese Null. Die Malchiner D-Junioren konnten den ersten Saisonsieg in der Landesliga feiern und die ersten Punkte der Saison auf Landesebene holen. Ziemliche Einzelkämpfer sind die Malchiner D-Junioren. Im Konzert der Landesligavereine sind sie das einzige Team aus der Region. Umso bitterer: in den zwei ausgetragenen Nachwuchsduellen gegen den VFC Anklam (1:2) und Einheit Ueckermünde (2:3) gab es zwei knappe Niederlagen. Doch am Sonntag nun wurde der Bock umgestoßen.

Gegen den SV Gützkow siegten die Rot-Weißen mit 5:0. Das Ergebnis stand schon zur Pause fast fest. Durch Tore von Vincent Emmler, Rudi Shorsh und Tim Andrys führten die Platzherren verdient mit 3:0. Mattes Haberer im Tor hatte wenig Beschäftigung. Kapitän Simon Hedrich bildetet mit Theo Ullrich eine aufmerksame Innenverteidigung, die gute Szenen im Spielaufbau hatten.

 

Nach der Pause konnte Knipser Emmler sogar das 4:0 beisteuern. Es folgten viele vergebene Torchancen. Erst in der Schlussminute traf Leon Morina zum 5:0. Alle Malchiner feierten den ersten Saisonsieg. Am kommenden Sonntag hat man erneut Heimvorteil. Gegner ist dann der Greifswalder FC.

   
   
   

News