Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   
   

Malchiner U23 mit Sechserpack zum Teststart

Details

 

Die Malchiner U23 absolvierte am Sonnabend das erste Testspiel in Vorbereitung auf die Kreisoberliga-Saison. Mit einem 6:1 Sieg über den BSV Mölln ist der Einstieg in die Saison gelungen. Nach der guten Rückrunde der 2018er Spielzeit kommt die Malchiner Kreisoberliga-Mannschaft auch in die Vorbereitung auf die neue Saison in Fahrt. Personell hat sich bei den Rot-Weißen nicht viel getan.

Stammkeeper Lucas Disterheft ist nicht mehr im Kader. Dafür rücken aus den A-Junioren Stürmer Soulevmane Ndiye nach. Mit Stefan Schlag und Hans Jürgen Rosch sind zwei Rückkehrer wieder an Bord der Rot-Weißen. Die Stimmung im Team ist prächtig. Am Sonnabend nun stand der erste Test auf dem Programm. Der bot einiges. Nach einem frühen Rückstand konnte Soulevmane nach feinem Spielzug ausgleichen. Yemane mit zwei Abstaubern drehte das Duell bis zur 54. Minute zu Gunsten der FSVer um. Überzeugen konnte vor allem die Abwehr im Eric Stülpnagel und Keeper Marcus Köllmann. Im Angriff sorgten Yemane und Soulemane jeweils mit einem Doppelpack für Tore.

 

Eric Stülpnagel und Marcus Budniak konnten weitere Treffer beisteuern. Am Freitag geht es für die Malchiner zum Turnier nach Kummerow bevor Anfang August die Generalprobe in Thürkow

   
   
   

News