Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
1870
Anzahl Beitragshäufigkeit
1445362
   
   

Der Countdown läuft- drittes Rennen kurz vor dem Start

Details

Die Jagd ist eröffnet. 28 Seifenkisten-Teams werden zum Malchiner Stadtfest auf die Jagd nach viel Spaß und mancher vielleicht auch auf die Reise zum Titel gehen. Das Publikum dürfte wieder voll auf seine Kosten kommen. Die Siegerehrung wird gegen 18 Uhr erfolgen. Mit einem Rekord-Teilnehmerfeld kommt die dritte Auflage des Malchiner Seifenkisten-Derbys daher. 28 Teams- so viele waren es noch nie. „Wir freuen uns unglaublich auf viele Bekannte Renn-Teams und begrüßen sehr herzlich die neuen Teams bei uns. Es wird ein Mammut-Programm werden, soviel ist klar“, freut sich das Organisatoren-Duo Thorsten Rabe und Marcus Budniak.

Die Regeln sind denkbar einfach. Eine Kiste muss mindestens drei Räder und eine Bremse vorweisen können, um durch den hauseigenen TüV zu kommen. Der wird von Mike Zachow präzisen bereits am Vormittag des Renntages abgenommen. Das Gewicht der Kisten wird exakt im Auge behalten.

Ein besonderer Blick wird auf das Team Schwarzfahrer gerichtet sein. Die Piloten Onry Koch und Matthias Behrens gelten wieder als Favoriten. Sie rasen die Strecke nicht nur als Schnellste herunter, sondern sorgen ebenso mit ihren Kisten für optische Highlights. So konnten sie beide Rennen gewinnen und streben nun die Titel-Hattrick an.

 

Freuen darf sich das Publikum auf die Stadtschleicher. Ob Malchins Bürgermeister Axel Müller wirklich im selbstgebauten Gefährt die Strecke bewältigen will, bleibt eines der vielen Fragezeichen, die am Renntag beantwortet werden. Neulinge sind zum Beispiel Hot Barrow oder das Team Pünktchen. Zu den treuen Fahrern zählen neben Bert Presche, das Team Black Pearl, die Kräher vom Rassegeflügelzuchtverein oder die Rote Murmel der Wogema.

 

Einen Hinweis wollen die Organisatoren unbedingt loswerden. „Wir bitten die Anwohner sehr herzlich, ihre Fahrzeuge am Sonnabend nicht an der Strecke zu parken. Es hat in den Vorjahren immer super geklappt“, so Rabe/Budniak. Die Strecke wird ab 13 Uhr gesperrt sein. PKW an der Strecke erhöhen die Unfallgefahr.

 

Der Rennplan wird Mitte nächster Woche bekannt gegeben. Wahrscheinlich werden einige Teams bis zur letzten Sekunde benötigen, um ihre Boliden Startklar zu schrauben. Die Jagd ist eröffnet...

 

Kinder

Team Presche

Blue Kids Driver

Opas Kiste

Hot Barrow

Flinker Mopp

Coole von der Schule

Rempliner Schul-Flitzer

SEATTLE

 

Erwachsene

Team Kaps

Eiscube

Kräher

Hot Barrow

Team Pünktchen

Schwarzfahrer

Roter Blitz

Flinker Mopp

Wannenflitzer

Silver Surfer

WOGEMA

Sojus 1919

Black Pearl

Clown Flori

Kinderbuchmuseum Wessel

ZoomZoom

Ravenracer

1919

2019

Stadtschleicher

   
   

News