Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2327
Anzahl Beitragshäufigkeit
2721919
   
   
   

Meck-Schweiz-Sport.de - Die flinke Sportseite im Internet zum Mitmachen und Mitfiebern!

Details

Tolle Badeseen, beeindruckende Landschaft, liebenswürdige Menschen - Die Mecklenburger Schweiz hat viel zu bieten. Nicht vergessen werden sollte hier der Sport. Unzählige Vereine leisten hervorragend ehrenamtliche Arbeit. Eine zentraler Punkt der Sportberichterstattung hat nun eine neue Internetadresse.

www.meckschweiz-sport.de

Hier finden Fans und Mitglieder Berichte und Bilder zum Sportgeschehen in der Region.

Weiterlesen: Meck-Schweiz-Sport.de - Die flinke Sportseite im Internet zum Mitmachen und Mitfiebern!

Torraum.com: "Mehr als 300 Bilder pro Spiel"

Details

Seit Saisonbeginn filmt, fotografiert und bearbeitet er nicht nur bei den Heim- sondern auch bei den Auswärtsspielen. Wer der Unbekannte, freundliche und keineswegs angsteinflößende Fotograf beim FSV ist, stellen wir hier kurz vor. Wir trafen ihn abseits des Fußballplatzes mit einer Kamera in der Hand und nötigten ihn ab und ein paar Fragen zu beantworten...

Weiterlesen: Torraum.com: "Mehr als 300 Bilder pro Spiel"

STARTSCHUSS FÜR SCHULPARTNERSCHAFT

Details

Benjamin-Schule nimmt an Comenius -Schulpar tner schaft teil.


Die Lehrer und Schüler der Benjmain-Schule in Remplin können sich auf spannende zwei Jahre freuen: Ihr Antrag auf Bezuschussung einer multilateralen Comenius- Schulpartnerschaft hat zum Erfolg geführt! Comenius ist der schulbezogene Teil des EU-Programms für lebenslanges Lernen, der durch den Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz in Bonn betreut wird. Das Heranführen der Kinder an Sprache ist wichtiger Baustein des pädagogischen Konzeptes der Benjamin-Schule. Bereits die Vorschulkinder werden in Englisch und Französisch unterrichtet.

Weiterlesen: STARTSCHUSS FÜR SCHULPARTNERSCHAFT

Altentreptow hängt Aufstiegself ab

Details

Das 22. Traditionsturnier der Malchiner Alten Herren ging am Sonnabend an den FSV 90 Altentreptow. Weder die Verbandsligaaufsteiger, die unter dem Namen FSV 2001 firmierten, noch der Gastgeber FSV Malchin Tradition konnten sich gegen die Treptower behaupten. Der FSV 90 sackte im Sechserteilnehmerfeld alle Punkte ein und stand mit der optimalen Ausbeute am Ende verdient an der Spitze.

Weiterlesen: Altentreptow hängt Aufstiegself ab

   
?>
   
   

News