Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2118
Anzahl Beitragshäufigkeit
1960577
   
   
   

100 Jahre FSV: Nicht nur die Bälle sollen tanzen

Details

Wer bringt den Ball ins Rollen, könnte man fragen. In Malchin sind es natürlich die Fußballer vom FSV Malchin. Die wollen nun zu ihrem 100-järhigen Geburtstag die Wargentiner Straße mit Bällen fluten. Wer dabei sein will, kann sich einen Ball sichern und so die Nachwuchsarbeit des FSV Malchin unterstützen.

Der Geburtstag des FSV Malchin rückt immer näher. 100 Jahre wird der Verein in diesem Jahr alt. Kreativ sind die Fußballer nicht nur auf dem Fußballfeld. Allmählich werden auch die Höhepunkte immer konkreter. Ein Highlight, mit dem der FSV zeigen will dass die Stadt Malchin die Farben rot-weiß trägt, ist nun am 16. Juni geplant. So viele Fußbälle wie möglich sollen am 16. Juni die Wargentiner Straße herunterkullern.

 

„Jeder Bürger, Sympathisant oder jedes Unternehmen kann sich einen oder mehrerer solcher Fußbälle sichern“, gibt Marcus Köllmann zu Protokoll. Für symbolische 19,19 Euro kann man einer Ball erwerben und an dem Spektakel seinen eigenen Ball auf die Reise quer durch Malchin schicken und Teil die Nachwuchsarbeit der FSVer unterstützen. Der Erlös wird in das Material für die Nachwuchsspieler gesteckt. Der Ball, der als erstes in Ziel rollt, gewinnt zudem einen feinen Hauptpreis. Malchins bekanntestes Udo Lindenberg Double steht dem Sieger des Bälle-Rollens für einen Auftritt musikalisch zur Verfügung.

 

 Hier geht es direkt zur Aktion.

https://www.betterplace.org/de/projects/37467-nachwuchsforderer-fur-den-nachwuchsfussball-in-malchin?utm_source=project_widget&utm_medium=project_37467&utm_campaign=widget

   
   
   

News