Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2086
Anzahl Beitragshäufigkeit
1875131
   
   
   

Tobeland: Ein Bild als Eintrittskarte

Details

Als Eintrittskarte ein selbstgemaltes Bild. Nicjh zum ersten Mal lud der FSV Malchin eine ganze Kindertagesstätte in sein Tobeland ein. Für die 2 bis 6Jährigen Kids wurde extra die Halle angemietet und zu einem Spielparadies umgebaut. Eintritt müssen die Kids nicht bezahlen. Am Dienstag war die St. Johannes Kita der Stadt Malchin zu Gast im Tobeland. Als Billett diente ein selbstgemaltes Bild.

Das Thema des Bildes ist im Jubiläumsjahr natürlich auch klar. Unter dem Titel „100 Jahre FSV Malchin“ zeichnete die Knirspe munter drauf los. Zu sehen sind einige Bilder in einer Ausstellung, die in der Wargentiner Straße eröffnet wird.  

 

„Anfangs schauten einige Knirpse aufgrund der neuen Umgebung etwas skeptisch. Schon nach wenigen Minuten war jeder Junge und Mädchen auf der Piste. Es war eine herrliche Aktion, wenn es nach uns geht bestimmt nicht die letzte dieser Art“, freute sich Marcus Budniak und seine fleißigen Helfer, die den Nerv der Kinder traf. Klettern, balancieren, die große Hüpfburg und nicht zuletzt die Fußball-Tore waren immer voll besucht. Kids zum Sport zu bewegen und für den FSV Malchin zu begeistern, bleibt auch während des Jubiläumsjahres ein Haupt-Thema beim größten Sportverein der Stadt. Für das Jubiläum hat der Club einige Highlights vorbereitet.

 

Der 100-Jährige Geburtstag wird die Mitglieder und Bürger der Stadt durch das gesamte Jahr 2019 begleiten. Am 15. Sowie 16. Juni steigt ein zentraler Teil der Feierlichkeiten. Am Himmelfahrtstag Ende Mai steht ein nächstes Highlight auf dem plan. Dann lädt der Verein zum Vati-Kind-Turnier ins Stadion ein. Interessierte Kinder und Eltern sind herzlich willkommen.

   
   
   

News