Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif

 

   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
1870
Anzahl Beitragshäufigkeit
1445344
   

 

   
   
   

Traditioneller Stundenlauf mit Musik unter Flutlicht

Details

Bevor es richtig in den Herbst hinein geht und die Temperaturen weiter sinken, können sich Darguner Vereine nochmals sportlich unter freiem Himmel betätigen.

Am Freitag findet der traditionelle Stundenlauf mit Musik statt. Spätestens um 19:00 Uhr sollten sich alle eingeladene Darguner Vereine und Sportbegeisterte auf dem Sportplatz eingetroffen haben. Eine halbe Stunde bleibt dann Zeit für die Erwärmung, ehe der Startschuss um 19:30 Uhr ertönen wird – unter Flutlicht. Jede Mannschaft/Verein sollte dabei 20 Sportlerinnen bzw. Sportler stellen. Ziel dabei ist es, dass sich möglichst viele Aktive auf der Laufbahn eine Stunde lang bewegen. Wichtig dabei ist, dass immer mindestens zehn Personen des jeweiligen Vereins bzw. der jeweiligen Mannschaft sich auf der Bahn bewegen. Die ersten zwei Runden werden durch alle Teilnehmer absolviert. Dabei geht es nicht darum, wer die meisten Runden läuft, sondern um die Bewegung und vor allem das Durchhalten. Daher werden alle „Durchhalter“ am späten Abend zu Siegern gekürt.

Ganz umsonst soll das Ganze natürlich nicht sein. Die Sponsoren werden Vereine mit Geldspenden prämieren, die das Ziel erreichen und tatsächlich eine Stunde auf der Bahn durchhalten. Hierbei bietet sich also eine gute Chance, um die klammen Vereinskassen aufzufüllen. Natürlich sind auch herzlichst Einzelläufer willkommen, die den inneren Schweinehund überwinden wollen. Um 20:30 Uhr wird dann die Zielfahne geschwenkt.

   
   
   

News