Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Informieren und spenden: „Nachwuchsförderer - für den Nachwuchsfußball in Malchin“ auf betterplace.org öffnen.

   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2195
Anzahl Beitragshäufigkeit
2132043
   
   

Kreispokal: Kummerow, Conco und JuS erledigen Pflichtaufgaben

Details

Mit einem 14:0-Auswärtserfolg hat der FSV Rot-Weiß Kummerow die nächste Runde im Kreispokal erreicht. Auch Concordia Zarnekow und Kickers JuS erledigten ihre Aufgaben souverän. Trotz der dünnen Personaldecke hat sich Kummerow so richtig freigeschossen. Bei der zweiten Vertretung vom SV 1950 Chemnitz führte die Schneider-Elf durch Tore von Gerrit Wagenknecht (4./41.), Stefan Marschefski (31./33.) und Tom Zehl (10.) bereits zur Pause mit 5:0.

Weiterlesen: Kreispokal: Kummerow, Conco und JuS erledigen Pflichtaufgaben

KFV eröffnet neues Spieljahr – Schiedsrichter fordert mehr Respekt

Details

Am Freitag wurde in Penzlin die Saison 2017/18 durch den Kreisfußballverband Mecklenburgische Seenplatte eröffnet. Hierzu waren die Vertreter der einzelnen Mannschaften des Verbandes geladen. Am Rande der Versammlung wurden die Pokalpartien der Herren bekanntgegeben. Zudem wurden Vereinsfunktionäre für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten ausgezeichnet. Ein Schiedsrichter appelliert für mehr Respekt und erntete hierfür Beifall.

Weiterlesen: KFV eröffnet neues Spieljahr – Schiedsrichter fordert mehr Respekt

Spieljahreseröffnung des Kreises am Freitag in Penzlin

Details

Im Sport- und Bürgerzentrum in Penzlin findet am Freitag die 9. Spieljahreseröffung des Kreisfußballverbandes Mecklenburgische Seenplatte statt. Hierzu sind alle Mannschaften des Kreises eingeladen. Um 17:00 Uhr werden die Pokalpartien der ersten Runde der Herren und den Alten Herren bekanntgegeben.

Weiterlesen: Spieljahreseröffnung des Kreises am Freitag in Penzlin

Pommerania Cup steigt in Polen

Details

Der traditionelle Pommerania Cup findet in diesem Jahr in Polen statt. Unter der Leitung des Kreisfußballverbandes Mecklenburgische Seenplatte reisen in diesemJahr der TSV Friedland, der FSV von 1919 Malchin aus der Verbandsliga sowie der SV Hanse 01 Neubrandenburg (Landesliga Ost) und der SV Blau-Weiß Tutow (Kreisoberliga Staffel II) ins polnische Ploty.

Weiterlesen: Pommerania Cup steigt in Polen

Finale: Kummerows Kampfgeist wird nicht belohnt

Details

Es war ein Pokalfinale, welches seinem Namen alle Ehre machte. Fünf Treffer, vier Platzverweise, Spannung und am Ende hängende rot-weiße Köpfe gab es am Endspielort Wokuhl zu sehen. Dennoch konnte sich RWK nichts vorwerfen lassen. Der große Kampf wurde nicht belohnt. Nach spannenden 120 Minuten gewann der SV Brunn knapp mit 3:2 und ist der Nachfolger vom Faulenroster SV.

Weiterlesen: Finale: Kummerows Kampfgeist wird nicht belohnt

Schiedsrichter auf Kreisebene absolvieren Einstufungstests

Details

„198 aktive Schiedsrichter haben wir in unserem Kreis, dafür möchten wir uns bei euch bedanken.“ Eberhard Hoth, Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses, und Dr. Peter Kiefer, Vorsitzender des Kreisfußballverbandes Mecklenburgische Seenplatte, verkündeten am Sonntagvormittag diese stolze Zahl. Und auch in der neuen Saison wird es für Eberhard Hoth und sein Team wieder stressig werden. 71 Teams werden derzeit auf Kreisebene in der Saison 2017/18 an den Start gehen. Neu ab dem neuen Spieljahr ist der Wegfall der Kreisklasse, aus einer werden zwei Kreisoberligastaffeln.

Weiterlesen: Schiedsrichter auf Kreisebene absolvieren Einstufungstests

Kummerow greift nach dem Kreispokal

Details

Kummerow greift nach dem Kreispokal„Wir sind ins Finale eingezogen und nun wollen wir natürlich auch gewinnen!“ Alexander Schneider, Trainer vom FSV Rot-Weiß Kummerow, spricht im Namen seiner Mannschaft. Am Samstag ab 14:30 Uhr stehen die Rot-Weißen im Finale des Kreispokals.

Weiterlesen: Kummerow greift nach dem Kreispokal

   
?>
   

News