Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2507
Anzahl Beitragshäufigkeit
3760939
   

Sensationeller Auftritt

Details

Die C-Junioren des FSV empfingen am zurückliegenden Sonntag den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Röbel und schickten ihn mit einem glatten 7:0 nach Hause. Man ging diese Partie ganz konzentriert an und schon die erste Möglichkeit wurde durch Dill nach einer Flanke von Schulz zur Führung genutzt. Die FSV-Jungs standen sicher in der Abwehr und nutzten die sich bietenden Chancen nach vorne. So fielen innerhalb von 10 Minuten vier weitere Tore durch zweimal Thürmann,Schulz und Klepper.

Die Gäste besaßen bis zur Pause nur eine richtige Chance, als Baenitz den Ball in die Mitte spielt, bei dem Schuß aber zur Stelle war. In Hälfte zwei bestimmte weiterhin der Gastgeber das Spielgeschehen und konnte durch zwei Tore von Schulz das Ergebnis auf 7:0 schrauben. Danach wechselten Malchins Trainer beruhigt durch. Der Gast besaß auch in der zweiten Hälfte nur zwei Möglichkeiten durch Freistöße, bei denen Baenitz auf der Hut war. Ein Wort noch zum jungen Schiri aus Demmin, bisauf eine Fehlentscheidung beim Stand von 7:0 (Handspiel eines Malchiners im Strafraum) machte er eine gute Partie, war unaufgeregt und ruhig in seinen Entscheidungen. Am kommenden Sonntag empfangen die FSV-Jungs die TSG neustrelitz.

Aufstellung:Baenitz, Maier, Asmus, Grittner, Lange, Dill(Buchmann), Andrys(Krysiak), Thürmann(Knaack), Klepper,Schubbe(Schlag), Schulz

   

News