Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2569
Anzahl Beitragshäufigkeit
4069110
   

Wenig Torchancen für Friedland

Details

Am 6. Spieltag begrüßten die B-Junioren die Mannschaft vom TSV Friedland 1814. Unseren Jungs gelang ein perfekter Start. In der 1. min. erzielte Joey Steinbach das 1:0, wobei die Abwehr der Gäste wohl noch in der Kabine war. 2 Minuten danach vergab Richard Bergholz die Chance, völlig freistehend vor dem Tor, auf 2:0 zu erhöhen. Trotz Überlegenheit, ein Schuß aufs Tor der Gastmannschaft in Hälfte eins, und guten Tormöglichkeiten fanden wir nicht zu unserer gewohnten sicheren Spielweise.

Die Mannschaft stand zu tief und überbrückte häufig des Mittelfeld mit langen Bällen von denen Joey Steinbach einen erlief, sich im 1 gegen 1 durchsetzte, den längst überfälligen und hoch verdienten 2:0 Halbzeitstand erzielte. Wir begannen die zweiten 40 Minuten sehr druckvoll , kontrollierten das Spiel, es folgten einige schöne Spielzüge wobei einer durch Christoph Barß in der 58. min. zur 3:0 Führung und gleichzeitigen Endstand genutzt wurde. Die Abwehrreihe ließ wie in der 1. Halbzeit nur eine Torchance für die Gäste im 2. Spielabschnitt zu. Auf Grund der Spielanteile trotz Unterzahl (Barß GELB-ROT/ 74. min.) und den zahlreich ungenutzten Einschußmöglichkeiten war der Heimsieg zu keiner Zeit gefährdet.

Aufstellung : Holst (Lewe), Wittmann, Soltwisch, Mai, Utes, Bergholz, Drews (Tamm), Völker Ole (Schünemann), Laatz, Steinbach, Barß

   

Gezwitscher