Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2581
Anzahl Beitragshäufigkeit
4158425
   

Firma Dill wird Premium-Nachwuchsförderer

Details

Gemeinsam stellen der FSV Malchin und die Firma Dill die Weichen auf Zukunft. Das Malchiner Unternehmer erweitert sein Engagement für die Nachwuchsarbeit der Fußballer. Fortan ist er ein besonderer Nachwuchsförderer. „Wer was will, kommt zu Dill“, so der Slogan des Malchiner Unternehmens. Doch Mario Dill macht auch mal Ausnahmen.

Am Sonntag war der Geschäftsführer am Kunstrasenplatz, um einen besonderen Termin wahrzunehmen. Der vielfältige Dienstleistungsexperte aus der Peenestadt engagiert sich ebenso für den Nachwuchs der Region wie der Fußballverein. Kinder- und Jugendliche zu fördern und in der Region zu halten, vereint den Unternehmer ebenso wie den Fußballverein. Beide setzten auf lokale Kräfte und die Ausbildung und das Entwickeln von jungen Talenten, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Seit Anfang des Monats ist das Unternehmen Premium Nachwuchsförderer. Es unterstützt die große Nachwuchsfußball-Abteilung des FSV 1919 Malchin. Derzeit kicken beim FSV Malchin über 150 Kinder und Jugendliche in zehn Nachwuchs-Mannschaften, welche nach Altersklassen sortiert sind. Ab dem Alter von 5 Jahren kann beim FSV dem runden Leder hinterhergejagt werden. Der Trainings- und Spielbetrieb wird ehrenamtlich organisiert, was Mario Dill sehr beeindruckt.

 

Der Premium-Nachwuchsförderer unterstützt den Verein und seine Mitglieder nicht nur finanziell, sein Unternehmen steht besonders bei der Suche mit vielfältigen Ausbildungsangeboten oder Praktikumsplätzen immer an der Seite der Malchiner Fußballer und ist so eine große Stütze. Der FSV Malchin freut sich sehr auf die Zusammenarbeit.

   

Gezwitscher