Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2305
Anzahl Beitragshäufigkeit
2563826
   
   

3.WOGEMA-Cup: Greifswalder Teams dominieren – FSV scheitert unglücklich

Details

Ein packendes Finale, viele Tore und zudem glückliche Kinderaugen. Der dritte WOGEMA-Cup war wieder ein voller Erfolg. Unter den Augen des zukünftigen Geschäftsführers Ivo Fischer, der über das gesamte Turnier mitfieberte, war der FSV Blau-Weiß Greifswald der nicht unverdiente Gewinner.

Der FSV Malchin ging mit zwei Teams an den Start. Und der FSV rot startete furios. Gegen den 1.FC Neubrandenburg gelang ein überraschender 4:0-Erfolg. Ein Auftaktsieg, aus dem jedoch kein Kapital geschlagen werden konnte. Denn unglücklich verlor man die zweite Partie gegen Blau Weiß Greifswald mit 0:1. Ebenfalls mit 0:1 ging die Partie gegen die Loitzer Eintracht aus. Somit blieb nur das Spiel um Platz 5 gegen den FSV weiß.

Die Malchiner in weißer Spielkleidung starteten mit einem 0:0 gegen Kicker JuS 03. Ebenfalls torlos ging die Partie gegen die Nossendorfer Kickers aus. Gegen den späteren Vizemeister vom Greifswalder FC gab es dann nichts zu holen. Es folgte eine 0:7-Schlappe.

Die Gruppensiege feierten Blau-Weiß Greifswald und der GFC. Die Blau/Weißen gewannen alle Spiele mit einem Torverhältnis von 10:0. Genau so souverän war der Greifswalder FC. Neun Punkte und 13:0 Tore gelangen in der Gruppe.

Im ersten Halbfinale setzte sich Blau Weiß mit 4:0 gegen die Nossendorfer Kickers durch. Der GFC folgte mit einem 3:0 gegen die Loitzer Eintracht.

Im kleinen Finale gewannen die Nossendorfer Kickers gegen die Loitzer Eintracht mit 2:1 nach Neunmeterschießen. Im Finale setzte sich Blau-Weiß dann knapp mit 1:0 gegen den GFC. Ein Treffer in der vierten Minute sorgte für die Entscheidung. Der GFC ließ den Ball gut laufen, kam aber nicht entscheidend vor das Tor. Somit heißt der Sieger des dritten WOGEMA-Cups der E-Junioren FSV Blau Weiß Greifswald, der im Turnier ohne Gegentor blieb.

Gruppe A:

1. BW Greifswald 9 Punkte 10:0 Tore

2. Loitz 4 2:7

3. FSV Malchin rot 3 4:2

4. 1.FCN 04 1 1:8

 

Gruppe B:

1.Greifswalder FC 9 13:0

2. Nossendorf 4 2:3

3. FSV Malchin weiß 2 2:7

4. Kickers JuS 1 0:5

 

KO-Spiele:

Spiel um Platz 7:

FCN- Kickers JuS 4:0

Spiel um Platz 5:

FSV rot-FSV weiß 2:0

Spiel um Platz 3:

Nossendorf-Loitz 2:1 n.N.

Finale:

BW Greifswald-GFC 1:0

   
?>
   
   

News