Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2142
Anzahl Beitragshäufigkeit
2015110
   
   

D-Youngster nehmen Platz 5 ins Visier

Details

In der Fußball-Landesliga setzen sich die Malchiner D-Junioren in der oberen Tabellenhälfte fest. Im 2. Spiel der Rückrunde glückten der 2. Sieg und vor allem eine ganz souveräne erste Spielhälfte. Nachdem die Malchiner Landesliga-Kicker schon am Sonntag einen fulminanten Auftritt hinlegte, konnten Hedrich, Maisenhölder, Andrys und Co noch eine Schippe drauflegen.

In der Vorwoche schaffte die Mannschaft eine sensationelle Aufholjagd beim VFC Anklam. Nach einem 4:1-Pausenrückstand drehte die Truppe das Spiel und triumphierte noch mit 6:4. Am Sonntag nun gab es die Heimpremiere des Jahres 2019. Zu Gast war der FSV Einheit Ueckermünde. Das Hinspiel ging mit 3:2 an die Haffstädter. Beide Teams kämpfen in der Tabelle um den fünften Platz. Am Sonntag gaben die 1919er eine klasse Antwort. Mit einer starken ersten Hälfte entschied man das Spiel. Rudi Shorsh, Theo Ullrich und Tim Andrys erzielten die Treffer in einer sehr homogenen Mannschaftsleistung. Das einzige Manko: Es hätten durchaus mehr Tore sein können.

Mit dem 4:0 waren die Malchiner dennoch sehr zufrieden. Im zweiten Part konnte man nicht mehr so druckvoll spielen. Vincent Emmler erzielte den 5:0-Endstand und schickte Ueckermünde auf die Heimreise. Die Malchiner festigen damit Tabellenplatz 5. Am Sonnabend geht es für die Mannschaft früh zum SV Gützkow.

   
?>
   
   

News