Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2027
Anzahl Beitragshäufigkeit
1785563
   
   

Malchins E-Junioren belegen Platz 5 in Penzlin – TSG siegt

Details

Bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften im Futsal hatte der FSV Malchin schon vor Beginn nur Außenseiterchancen. Dennoch verkauften sich die Rot-Weißen teuer, ein Sieg sprang dabei jedoch nicht heraus. Eine wichtige Erkenntnis blieb nach dem Turnier. Die Malchiner können im Kreis mithalten. Auch wenn am Ende kein eigener Treffer bejubelt werden konnte, war schon die Teilnahme ein toller Erfolg. Am Ende sprangen zwei Unentschieden heraus.

Gegen Burg Stargard und Völschow gab es jeweils ein torloses 0:0. Eine knappe Niederlage gab es zu Beginn gegen den SV Waren 09 (0:1). Zwei weitere Niederlagen gab es gegen Sieger Neustrelitz und 1.FC Neubrandenburg 04 II. Hier unterlag der FSV jeweils mit 0:2. Über den 5. Platz freuten sich die Rot-Weißen dennoch. "Mit etwas mehr Glück wäre vielleicht sogar Platz 3 möglich gewesen. Doch leider haben wir heute unsere Chancen nicht nutzen können", so Gerold Lehmann aus dem Malchiner Trainerteam. Kreismeister wurde die TSG Neustrelitz vor dem FCN und Waren. Somit setzten sich die Favoriten durch.

Tabelle:

1. TSG Neustrelitz 11 Punkte

2. 1.FC Neubrandenburg 04 II 9 Punkte

3. SV Waren 09 8 Punkte

4. Burg Stargard 7 Punkte

5. FSV Malchin 2 Punkte

6. Völschow 1 Punkt

   
   
   

News