Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2216
Anzahl Beitragshäufigkeit
2172361
   
   

FSV E-Junioren spazieren durch Vorrunde

Details

Am Samstag fand in der Malchiner Sporthalle die Kreis-Vorrunde im Futsal der E-Junioren statt. Viele lokale Mannschaften kämpften um zwei Tickets, die am Wochenende für die Endrunde in Penzlin ihre Gültigkeit haben. Der Lokalmatador gab sich hierbei keine Blöße.

Mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 7:1 sicherte sich der FSV Malchin den ersten Platz der Zwischenrunde. Nach einem torlosen Remis gegen Traktor Dargun zum Auftakt, gab es Siege gegen Sarow/Pentz III (2:0), Völschow (1:0), Demmin (3:1) und Kickers JuS (1:0). Souverän geht es nun nach Penzlin, wo andere Kaliber auf die Rot-Weißen warten.

Als Zweiter der Zwischenrunde sicherte sich Völschow das letzte Ticket. 10 Punkte reichten hierfür am Ende. Für Kickers JuS reichte es jedoch nicht. Die Siege gegen Sarow/Pentz und Demmin (jeweils 1:0) waren zu wenig. Das torlose Remis gegen Traktor Dargun fiel nicht mehr ins Gewicht. Die zweite Mannschaft aus Dargun wurden zu Beginn nur Außenseiterchancen eingeräumt. Dennoch gelangen drei torlosen Unentschieden gegen Demmin, Kickers JuS und Sieger Malchin. Tabelle:

1.FSV Malchin 7:1 Tore 13 Punkte

2.Sturmvogel Völschow 5:3 10

3.Kickers JuS 3:3 7

4.Sarow/Pentz III 2:5 4

5.Traktor Dargun II 1:3 3

Demminer SV 91 2:5 3

   
?>
   
   

News