Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Informieren und spenden: „Nachwuchsförderer - für den Nachwuchsfußball in Malchin“ auf betterplace.org öffnen.

   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
1947
Anzahl Beitragshäufigkeit
1600784
   
   

D-Jugend: Ohne Favoriten startet FSV-Hallencup

Details

Auf feine Fußballkost dürfen sich die Gäste der Malchiner Zachow-Halle freuen, wenn am Sonntag-Vormittag die D-Junioren zum Turnier auflaufen. Neben Landesligisten gehen Teams aus Rostock und Neubrandenburg an den Start. Gespielt wird in 2 Staffeln mit einem echten Endspiel. Wenn am Sonntag um 9:30 Uhr der Anpfiff zum ersten Turnierspiel ertönt, dürft es gleich richtig zur Sache gehen. Ausrutscher darf sich keines der acht Teams erlauben die an den Start gehen, wenn man ins Halbfinale des Turniers einziehen will. Die 11- und 12-Jährigen laden am Sonntag zum Budenzauber.

In der Gruppe A gehen Kickers JuS, SFV Nossentiner Hütte, der FC Neubrandenburg und der SV Gützkow an den Start. Während die Kickers als Außenseiter in die Gruppe gehen, dürften sich die anderen drei Teams Hoffnungen auf Platz 2 machen, um in die Ko-Runde einzuziehen. In der Gruppe B treffen der PSV Ribnitz-Damgarten, der FSV Malchin, FC Neubrandenburg und der SV Pastow aufeinander. Hier dürfte das Rennen sehr eng werden. In 18 Turnierspielen werden die Platzierungen ermittelt. Gegen 13 Uhr wird das Finale angepfiffen.

   
   
   

News