Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2402
Anzahl Beitragshäufigkeit
2915517
   

Traktor I reist nach Malchow, Reserve nach Faulenrost

Details

Nachdem die ersten drei Spiele mit sieben Punkten ganz ordentlich bestritten wurden, reisen die Landesligafußballer am Sonnabend zur Oberligareserve des Malchower SV 90.

 

Beim MSV sieht die Lage hingegen ganz anders aus. Null Punkte und nur ein erzieltes Elfmetertor sprechen eine eindeutige Sprache. Allerdings muss die Statistik ein wenig relativiert werden. Denn anders als die Klosterseestädter hatte der MSV ein schweres Auftaktprogramm. Dabei gingen die Spiele gegen die Aufstiegsfavoriten aus Ueckermünde (0:2) und der TSG Neustrelitz II (0:5) verloren. Zudem haben die Inselstädter wie auch schon am Ende der vergangenen Saison mit argen Personalproblemen zu kämpfen. Diese Situation wird sich an diesem Wochenende aber wohl von selbst erledigen. Da die Oberligamannschaft bereits am Freitag in Neubrandenburg im Einsatz ist, werden die nicht eingesetzten Spieler wohl am Sonnabend beim zweiten Team Spielpraxis sammeln.

Die Kroll-Truppe reist also mit breiter Brust nach Malchow. Traktor hat in den letzten Aufeinandertreffen beim MSV immer Lehrgeld zahlen müssen. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr im Waldstadion.

Zu einer ungewohnten Anstoßzeit duellieren sich der Faulenroster SV und Traktor II. Aufgrund einer Feuerwehrveranstaltung wird die Partie erst um 16:00 Uhr auf dem Faulenroster Sportplatz angepfiffen. Beide Teams hatten bereits einmal spielfrei, sodass jeweils nur zwei Spiele bestritten worden sind. Faulenrost hat dabei eine weiße Weste vorzuweisen und steht bei der maximalen Ausbeute von sechs Punkten. Die Sahm-Truppe rangiert mit vier Punkten dicht dahinter. Keeper Schöpf musste noch kein Gegentor hinnehmen. Es wird eine spannende Partie erwartet.

   
?>
   
   

News