Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2327
Anzahl Beitragshäufigkeit
2722293
   
   

SVC-Torjäger Schoknecht: "Ziel neu definieren!"

Details

Zarnekows 33-jähriger Offensivakteur hat maßgeblichen Anteil am bisherigen Erfolg des Aufsteigers. Mit 19 Toren führt er die Torjägerliste der Landesklasse I an.

Weiterlesen: SVC-Torjäger Schoknecht: "Ziel neu definieren!"

Teterow trumpft auf beim eigenen Cup

Details

 

Stimmungsvoll ging es im Endspiel um den Teterower Bürgermeistercup daher. Während auf den Rängen die Malchiner den Ton angaben und bemüht waren 15 Minuten auf dem Feld Akzente zu setzen, brandeten zweimal ein kleiner Orkan auf. Bei dem die Peenestädter, egal ob auf dem Parkett oder auf den Traversen nur die Nebenrolle gehörte.

Weiterlesen: Teterow trumpft auf beim eigenen Cup

Malchins Vreydal im Torrausch

Details

Dank eines Torrausches von Tony Vreydal darf der FSV Malchin II hoffnungsvoll in die Winterpause gehen. Der Angreifer besorgte beim 4:0 gegen den Güstrower SC II alle Treffer und hält seine Elf damit im Rennen um den Klassenerhalt. Für seinen Hattrick benötigte Vreydal keine 25 Minuten. Schon nach einem Viertel der Partie war das match dank des Konterspezialisten aus Malchin entschieden. Regelrecht ein Orkan brach über den GSC herein.

Weiterlesen: Malchins Vreydal im Torrausch

TuS unterliegt wieder 3:2

Details

So wie die Hinrunde (2:3 gegen Burg Stargard) begonnen hatte, verabschiedete sich der TuS Neukalen in die lange Winterpause. Mittlerweise standesgemäß ließen sie nach einer 3:2 Niederlage das komplette Punktekontiquent in Penzlin. Danach sah es für den Tabellendritten aus der Burgstadt lange nicht aus. Eine Stunde hatten die Peenestädter, dank einer starken Defensive, die Szenerie im Griff. Penzlin ficht dabei zwar die feinere, der TuS aber die effektivere Klinge. Nach ausgiebiger Netzkontrolle des „Blauen Trios“ sahen die 130 Zuschauer eine hektische Anfangsphase.

Weiterlesen: TuS unterliegt wieder 3:2

Concordia sorgt weiter für Furore

Details

Im vorgezogenen Rückrundenspiel der Landesklasse I empfing der SV Concordia Zarnekow am Sonntag die Reserve vom SV Waren 09. In einer intensiv geführten Partie führte der Aufsteiger schon mit 4:0. Waren, angeführt von Kapitän Ronny Schlüter, betrieb danach noch Ergebniskorrektur und konnte noch bis auf 2:4 verkürzen - gleichzeitig auch Endstand.

Weiterlesen: Concordia sorgt weiter für Furore

Landesklasse: Experte braucht einen Sieg

Details

Mächtig in der Klemme stecken die Landesklasse-Fußballer des FSV Malchin. Das Schlusslicht der Tabelle benötigt genau jetzt einen Dreier, damit das rettende Ufer überhaupt erst einmal in Sichtweite bleibt. Die Landesklasse geht am Sonnabend und Sonntag in die letzte Runde des Jahres. Im Tabellenkeller stehen Union Wesenberg und noch einen Zähler dahinter der Malchiner FSV.

Wir fragten bei Philipp Mundt nach seinen Tipps für die Runde. Er spielt mit seiner Elf gegen den Güstrower SC und peilt den zweiten Saisonsieg an.

Weiterlesen: Landesklasse: Experte braucht einen Sieg

Neukalens Ex-FSVer kippen das Derby

Details

Ein echtes Derby auf Messers Schneide gab es für die 136 Zuschauer am Sonntag zum Nachtisch. Das vom Dauerregen begleitete Spiel der beiden Peenestädte Neukalen und Malchin bot trotz der widrigen Umstände eine unterhaltsame Fußballkost. Es konnte nur eine Negativserie reißen und das war nach 90 packenden Minuten, die des TuS Neukalen. Am Ende fuhren sie einen, im Schlussresümee verdienten, 2:1 Heimsieg ein und ließen sich für den ersten Dreier seit dem 4.Spieltag ordentlich feiern. Für die wieder ersatzgeschwächte Elf vom FSV Malchin II blieb nach dem Schlusspfiff nur das Schulterklopfen übrig und das machte das Tragen der „roten Laterne“ aber auch nicht angenehmer.

Weiterlesen: Neukalens Ex-FSVer kippen das Derby

   
?>
   
   

News