Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2118
Anzahl Beitragshäufigkeit
1960498
   
   

Letzter Aufgalopp in 2018 – Landesklasse startet in die Rückrunde

Details

Ein letztes Mal die Kräfte bündeln. So wird die Devise am Samstag bei den Fußballern von Kickers JuS 03 und Faulenroster SV lauten. Die letzten 90 Minuten des Jahres werden absolviert. Dann wird für die beiden Mannschaften ein erfolgreiches Jahr zu Ende gehen, egal wie die Spiele ausgehen werden.

Der Faulenroster SV muss dabei zum SV Traktor Pentz. Hier wird der Tabellensiebte auf hungrige Gastgeber treffen. Nach einem starken Beginn ging es für Faulenrost zwar stückweise abwärts, im Soll ist man dennoch noch. 23 Punkte sind nicht so verkehrt. In den letzten fünf Duellen gab es nur zwei Siege. Daher ist man nun wieder in der Verfolgerrolle. Pentz hingegen kämpft gegen den Abstieg, hat derzeit 14 Zähler vorzuweisen. In den letzten fünf Spielen holten die Traktoristen lediglich einen Sieg, die anderen vier Partien wurden verloren. Das Hinspiel endete übrigens torlos. Bei Kickers JuS ist die gute Laune zurück. Nach drei Niederlagen am Stück, war der Derbysieg gegen Pentz gut für den Kopf.

Am Samstag schließen die Kickers das Jahr mit dem Heimspiel gegen den MSV Groß Miltzow ab. Mit einem Sieg würden die 03er mit 30 Punkten in die Winterpause gehen. Somit könnte der Klassenerhalt schon gefeiert werden. Doch aufgepasst, Miltzow ist nach dem Trainerwechsel zurück in der Spur und sammelte fünf Siege, drei davon in den letzten fünf Partien. Das Hinspiel endete 4:2 für JuS – Anstoß 13 Uhr im Waldstadion.

   
   
   

News