Developed in conjunction with Ext-Joom.com

  • header/image001.jpg
  • header/image002.gif
   

Besucher  

Besucher
4
Beiträge
2397
Anzahl Beitragshäufigkeit
2868360
   
   

Bewahrt Kummerow weiterhin die weiße Weste?

Details

Zwei Mannschaften haben in der Kreisliga Staffel IV noch keine Zähler abgegeben. Spitzenreiter Borussia Barlin war bisher in allen vier Spielen siegreich. Ein Spiel weniger hatten die Rot-Weißen aus Kummerow. Auch sie gewannen alle Duelle und zwar eindrucksvoll. Am Sonntag geht die komplette Liga wieder auf Torejagd.

Drei Spiele, drei Siege – so lautet die Startstatistik vom FSV Rot-Weiß Kummerow. Dazu ein Torverhältnis von 17:1, übrigens das Beste der Liga. Bei den Schneider-Sprösslingen, die sich vor der Saison freiwillig aus Kreisoberliga verabschiedeten, läuft es. Dazu waren die Siege gegen Basedow (4:0) und in Gielow (5:1) prestigeträchtig. Am Sonntag kommt nun der TuS aus Neukalen und schickt seine Reserve an den Kummerower See. Ein Heimsieg wird angestrebt.

Spitzenreiter Borussia Barlin tritt bei der jungen Truppe vom Demminer SV 91 II an und peilt hier den fünften Sieg an. In Basedow kommt es zum ultimativen Derby zwischen den heimischen Blau-Weißen und dem SV Gielow. Der Rempliner SV hat die SG Grün/Weiß Pribbenow zu Gast und braucht dringend Punkte. Alle Spiele finden Sonntag zeitgleich um 14 Uhr statt.

   
?>
   
   

News